Telefonieren mit Prepaidkarten – die besten Prepaidtarife im Vergleich

Der Netzbetreiber E-Plus hat es im Jahr 1998 vorgemacht: Seinerzeit brachte das Unternehmen den ersten Prepaidtarif auf den Markt und taufte ihn „Free & Easy“. Die damit verbundenen vergleichsweise ungünstigen Bedingungen für damalige Prepaidkunden wie zum Beispiel Zwangsaufladungen in Höhe von 50 DM pro Quartal und Minutentarife ab 1,29 DM haben nichts mehr mit heutigen Prepaidkonditionen gemein.
Nach dem Start von „Free & Easy“ waren nur wenige Jahre vergangen, bis die Mehrheit der Handynutzer eine von inzwischen zahlreichen Providern angebotene Prepaidkarte nutzte und auf langjährige Laufzeitverträge verzichtete. Ein Vergleich der Prepaidtarife ist bei der fülle an Angebote unumgänglich.

Zubuchbare Optionen für Internet- und SMS-Flatrates und Minutenkontingente für Sprachtelefonie

In vielen Köpfen ist noch immer der Irrglaube verfestigt, mit einem festen Handyvertrag im Postpaidverfahren handele sich der Kunde stets die besten Konditionen ein. Doch oft ist das Gegenteil der Fall – Prepaidtarife bieten so einiges: Nicht nur Minuten- und SMS-Preise halten mit Laufzeitverträgen locker mit bzw. unterschreiten diese sogar, sondern auch individuell zubuchbare Optionen für Internet- und SMS-Flatrates und Minutenkontingente für Sprachtelefonie verhelfen den Prepaidtarifen zu einem konkurrenzlos günstigen Ruf. Prepaid SIM-Karten gibt es zudem für alle vier deutschen Mobilfunknetze (Vodafone, Telekom, O2 & E-Plus).

Prepaidtarife machen Schluss mit langen Vertragslaufzeiten!

Prepaidkarten bieten heutzutage fast alle Vorteile, die ein Laufzeitvertrag beinhaltet, und darüberhinaus noch einiges mehr. Während früher die günstigen Konditionen über einen festen Vertrag mit monatlichen Grundgebühren „erkauft“ werden mussten, regelt heute der Markt und der damit verbundene Konkurrenzkampf zwischen den Anbietern von Prepaidkarten die Tarife, die sich dadurch schon seit langem im Discountbereich bewegen. Ein Vertragsabschluss mit meist 24-monatiger Laufzeit ist also nicht mehr vonnöten. Zudem bieten inzwischen alle Prepaidtarife zubuchbare Optionen, die jeweils zum Ende einer 30-tägigen Laufzeit ohne Komplikationen online abgebucht werden können. Das garantiert höchste Flexibilität bei äußerst günstigen Tarifen. Schluss mit langen Vertragslaufzeiten!

Auch Prepaidkarten können günstige Sprachflatrates bieten

Konservative Nutzer, die an die Notwendigkeit eines Vertrages zum Erhalt einer Allnet-Flatrate glauben, dürfen korrigiert werden: Auch bei den günstigen Prepaidtarifen gibt es bereits die weitverbreiteten und beliebten Allnet-Flats. So bietet beispielsweise der Discounter „Aldi“ mit seiner 2000-Einheiten-Option eine „Quasiflatrate“, die bei einer Gebühr von unter 20,- Euro mit nur einem Monat Laufzeit auskommt. Unser Allnet Flat Vergleich zeigt die besten Anbieter für Allnet Sprachflatrates.

Kostenlose Prepaidkarten

Wer nach einer kostenlosen Prepaidkarte sucht, wird im Internet schnell fündig. Auf handy-sim-karte.de werden die beliebtesten und kostenlosen Prepaid-SIM Karten vorgestellt. Dazu zählen ebenso Prepaidkarten welche durch Startguthaben den Anschaffungspreis ausgleichen.

Hier seht ihr die beliebtesten Prepaid-Tarife im Vergleich

– Kostenstopp bedeutet das bei diesem Betrag schluss mit weiteren Kosten ist, egal wieviel weiterhin telefoniert wird.
– In der Spalte „Internet“ wird die beliebteste Tarif-Optionen gelistet, meist stehen weitere Datenpakete zu Wahl.



Bewerte diese Seite: 1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne = Super
Loading...

News aus dem Blog

BILDconnect startet mit LTE-Datentarifen

Seit August dieses Jahres überzeugt BILDconnect, das neue Mobilfunkangebot von BILD und Drillisch, mit ma

2 GB LTE Surf-Power zum Sparpreis

Surf-Power zum Sparpreis: LTE M mit 2 GB LTE - für nur 14,99 Euro* mtl. Weiterhin erhältlich: LTE 50

Simfinity mit Valentins-Aktion von Samsung

Simfinity mit Valentins-Aktion von Samsung vom 26.01. - 14.02.2016 gibt es eine Valentins-Aktion von Sam

Flat telefonieren und simsen plus 1 GB LTE

LTE 500 Special bei DeutschlandSIM: Flat telefonieren und simsen plus 1 GB LTE nur 6,99 Euro Rechtzeitig

Simfinity Flat mit iPhone 6 für 1 Euro

Aktuell gibt es sensationell günstige Angebote bei simfinity. Das Samsung Galaxy S6, das Samsung Galaxy S